Entgegen der Fahrtrichtung unterwegs

Birkenwerder

Oberhavel

Kategorie
Verkehrsunfall
Datum
23.06.2022

Als er am Mittwoch gegen 11.40 Uhr in hohem Tempo auf dem linken Radweg entlang der Hauptstraße unterwegs war, hat ein 33-jähriger Radfahrer offenbar den Pkw Hyundai einer 35-Jährigen übersehen. Diese tastete sich gerade aus der Sacco-Vanzetti-Straße in den Kreuzungsbereich vor, in die der Radfahrer selbst einbiegen wollte. Der Mann aus Mecklenburg-Vorpommern verlor daraufhin die Kontrolle und stürzte. Rettungskräfte untersuchten seine leichten Verletzungen, konnten den Mann aber vor Ort wieder entlassen. Es entstand ein Sachschaden von rund 4.000 Euro. Da der 33-Jährige nach eigenen Angaben Betäubungsmittel konsumiert hatte, wurde eine Blutprobenentnahme durchgeführt.

Verantwortlich:

Polizeidirektion Nord
Pressestelle

Fehrbelliner Str. 4c
16816 Neuruppin

Telefon der Vermittlung:
03391 354-0

Telefax: 03391 354-2009
pressestelle.pdnord@polizei.brandenburg.de
Zum Impressum des Polizeipräsidiums


Das könnte Sie auch interessieren