Datenschutzhinweise

Unsere Datenschutzerklärung finden Sie hier.

Notruf 110

In dringenden
Fällen!


Sie befinden sich hier:Startseite/Aktuelles/Polizeimeldungen

Kategorie:
Polizeimeldungen

Dachs verursacht zwei Unfälle mit Sachschaden

BAB 10 Richtung Hamburg, zwischen AD Werder und AS Groß Kreutz

Potsdam-Mittelmark

Kategorie
Verkehrsunfall
Datum
21.02.2020

Zu zwei kurz aufeinanderfolgenden Wildunfällen kam es am Donnerstagabend auf der A10. Der 52-jährige Fahrer eines PKW Mitsubishi aus dem Landkreis „Jerichower Land“ war in Richtung Hamburg unterwegs, als er zwischen dem AD Werder und der AS Groß Kreutz mit einem Dachs kollidierte, der über die Fahrbahn lief. An dem Fahrzeug entstand ein Schaden von etwa 5.000 Euro. Es war nicht mehr fahrbereit. Noch vor dem Eintreffen der Polizei am Unfallort kollidierte wenige Minuten nach dem ersten Unfall der 57-jährige Fahrer eines PKW Mercedes aus der Uckermark mit dem toten Dachs. Auch an diesem Fahrzeug entstand ein Schaden von etwa 5.000 Euro. Es musste ebenfalls abgeschleppt werden.

Donnerstag, 20.02.2020, 19:45 Uhr

Verantwortlich:

Polizeidirektion West
Pressestelle

Magdeburger Straße 52
14770 Brandenburg an der Havel

Telefon: 03381 560-2020
Telefax: 03381 560-2009
pressestelle.pdwest@polizei.brandenburg.de
Zum Impressum des Polizeipräsidiums


Das könnte Sie auch interessieren