Datenschutzhinweise

Unsere Datenschutzerklärung finden Sie hier.

Notruf 110

In dringenden
Fällen!


Sie befinden sich hier:Startseite/Aktuelles/Polizeimeldungen

Kategorie:
Polizeimeldungen

Mit Messer verletzt

Landkreis Teltow-Fläming, Am Mellensee

Teltow-Fläming

Kategorie
Kriminalität
Datum
21.02.2020

Durch eine Zeugin wurde die Polizei in Teltow-Fläming heute Mittag darüber informiert, dass in der Nachbarschaft ein Mann, der zu diesem Zeitpunkt mit Gartenarbeiten beschäftigt war, von einem anderen Mann mit einem Messer angegriffen und dabei verletzt wurde. Hinzueilenden Zeugen gelang es dem 55-Jährigen das Messer abzunehmen und ihn bis zum Eintreffen der Polizei festzuhalten. Der Geschädigte wurde von den verständigten Rettungskräften medizinisch erstversorgt und in eine Klinik gefahren.

Hintergrund und Motivation der Auseinandersetzung sind derzeit Gegenstand der Ermittlungen. Der Tatverdächtige wurde vorläufig festgenommen. Die Mordkommission der Polizeidirektion West ermittelt in diesem Fall wegen des Verdachts eines versuchten Tötungsdelikts. Die Spurensicherung und die Vernehmungen durch Spezialisten der Kriminalpolizei dauern derzeit an.

Freitag, 21.02.2020, 11:58 Uhr

Verantwortlich:

Polizeidirektion West
Pressestelle

Magdeburger Straße 52
14770 Brandenburg an der Havel

Telefon: 03381 560-2020
Telefax: 03381 560-2009
pressestelle.pdwest@polizei.brandenburg.de
Zum Impressum des Polizeipräsidiums


Das könnte Sie auch interessieren