Blechschaden nach Unaufmerksamkeit

Golßen

Dahme-Spreewald

Kategorie
Verkehrsunfall
Datum
13.02.2020

Am Donnerstag wurde die Polizei um 08:30 Uhr zu einem Verkehrsunfall gerufen, der sich in der Straße Am Stadtwall ereignet hatte. Nach einer Unaufmerksamkeit eines Fahrers war ein PKW VW gegen einen OPEL gestoßen.

Bei etwa 2.500 Euro Sachschaden blieben die Autos fahrbereit und die Insassen unverletzt.

Verantwortlich:

Polizeidirektion Süd
Pressestelle

Juri-Gagarin-Straße 15-16
03046 Cottbus

Telefax: 0355 4937-2002
pressestelle01.pdsued@polizei-internet.brandenburg.de

Telefon: 0355 4937–2020
Zum Impressum des Polizeipräsidiums


Das könnte Sie auch interessieren