Cookie-Hinweis

Um diesen Service anbieten zu können verwendet die Website Cookies. Durch die Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden.

Notruf 110

In dringenden
Fällen!


Sie befinden sich hier:Startseite/Aktuelles/Polizeimeldungen

Kategorie:
Polizeimeldungen

Autofahrer weist sich mit falschem Ausweis aus

Mittwoch, 11. Dezember 2019, 19:26 Uhr

Landkreis Potsdam-Mittelmark, Seddiner See, Kunersdorfer Straße

Potsdam-Mittelmark

Kategorie
Die Polizei
Tags
Straftaten,
Straßenverkehr
Datum
12.12.2019

Am Mittwochabend kontrollierten Beamte der Verkehrspolizei einen PKW BMW mit drei Jugendlichen. Bei der Kontrolle stellten die Beamten erheblichen Cannabisgeruch im Wageninneren fest und befragten die drei jungen Männer. Ein 18-Jähriger wies sich dabei mit einem Ausweis aus, der angeblich seine Angehörigkeit zu einer diplomatischen Mission in Deutschland bescheinigte. Nach umfangreichen Prüfungen durch die Polizeibeamten wurde festgestellt, dass der junge Mann nicht im diplomatischen Dienst steht und auch keinem entsprechenden Schutz unterliegt. Die angebliche ausstellende Einrichtung kannte weder den 18-Jährigen, noch hatte sie den Ausweis ausgestellt. Der Mann wurde zur Identitätsfeststellung in Polizeigewahrsam genommen. Nachdem seine Identität feststand wurde er wieder entlassen. Gegen ihn ermittelt die Polizei nun wegen Missbrauchs von Titeln, dem Verdacht der Urkundenfälschung und Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz, da bei der Kontrolle auch Rauschgift bei ihm aufgefunden wurde. Sein offenbar gefälschter Ausweis wurde sichergestellt.

Verantwortlich:

Polizeidirektion West
Pressestelle

Magdeburger Straße 52
14770 Brandenburg an der Havel

Telefon: 03381 560-2020
Telefax: 03381 560-2009
pressestelle.pdwest@polizei.brandenburg.de
Zum Impressum des Polizeipräsidiums


Das könnte Sie auch interessieren