Cookie-Hinweis

Um diesen Service anbieten zu können verwendet die Website Cookies. Durch die Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden.

Notruf 110

In dringenden
Fällen!


Sie befinden sich hier:Startseite/Aktuelles/Polizeimeldungen

Kategorie:
Polizeimeldungen

Unfall mit verletztem Radfahrer

Mittwoch, 11. Dezember 2019, 17:26 Uhr

Landkreis Havelland, Schönwalde-Glien, Schönwalde, Schulallee und Berliner Allee

Havelland

Kategorie
Verkehrsunfall
Tags
Opfer,
Schadensfall,
Straßenverkehr
Datum
12.12.2019

Nachdem eine 62-jährige Autofahrerin am Mittwochabend ihren PKW Hyundai an einem Stoppschild an der Kreuzung von Schulallee und Berliner Allee gestoppt hatte, fuhr die Frau weiter. Dabei achtete sie aber nicht ausreichend auf den fließenden Verkehr und übersah dadurch einen Radfahrer, der die Straße vorfahrtsberechtigt kreuzte. Es kam zu einem Zusammenstoß von PKW und dem 29-jährigen Radfahrer, der dabei zu Fall kam. Er verletzte sich und musste vor Ort von einem Rettungswagen behandelt werden. Dieser brachte ihn im Anschluss zur weiteren medizinischen Behandlung in ein Krankenhaus. Bei dem Unfall entstand ein Gesamtsachschaden von 500 EUR. Das Fahrrad des 29-Jährigen konnte vor Ort an Angehörige übergeben werden.

Verantwortlich:

Polizeidirektion West
Pressestelle

Magdeburger Straße 52
14770 Brandenburg an der Havel

Telefon: 03381 560-2020
Telefax: 03381 560-2009
pressestelle.pdwest@polizei.brandenburg.de
Zum Impressum des Polizeipräsidiums


Das könnte Sie auch interessieren