Autofahrer übersieht Radlerin

Rathenow, Große Milower Straße

Havelland

Kategorie
Verkehrsunfall
Datum
05.08.2021

Ein 53-jähriger Autofahrer fuhr auf der Großen Milower Straße und wollte nach rechts in die Straße am Körgraben einbiegen. An der für ihn roten Ampel hielt der Mann nach eigenen Angaben zunächst an. Da er jedoch einen „Grünen Pfeil“ hatte, fuhr er wieder an um abzubiegen. Dabei übersah er jedoch offenbar eine Radlerin, die die Große Milower Straße vor ihm überqueren wollte. Er erfasste die 66-jährige, die daraufhin stürzte. Sie wurde leicht verletzt und ambulant behandelt. Es wurde eine Unfallanzeige wegen fahrlässiger Körperverletzung aufgenommen. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 100 Euro.

Mittwoch, 04.08.2021, 17:14 Uhr

Verantwortlich:

Polizeidirektion West
Pressestelle

Magdeburger Straße 52
14770 Brandenburg an der Havel

Telefon: 03381 560-2020
Telefax: 03381 560-2009
pressestelle.pdwest@polizei.brandenburg.de
Zum Impressum des Polizeipräsidiums


Das könnte Sie auch interessieren