Auseinandersetzung

Werder (Havel), Uferstraße

Potsdam-Mittelmark

Kategorie
Kriminalität
Datum
25.06.2020

Zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen mehreren Heranwachsenden kam es in der vergangenen Nacht an der Uferstraße in Werder. Dabei wurde nach bisherigen Erkenntnissen ein 19-Jähriger durch Schläge eines 18-Jährigen leicht verletzt. Er kam ins Krankenhaus. Außerdem soll ein weiterer 19-Jähriger mit einem Schlagstock einen 17-Jährigen verletzt haben. Dieser lehnte eine ärztliche Untersuchung vor Ort ab. Der genaue Ablauf der Auseinandersetzung sowie der Hintergrund sind noch unklar und Gegenstand der Ermittlungen, die weiter andauern. Die eingesetzten Beamten nahmen Strafanzeigen wegen Körperverletzung, gefährlicher Körperverletzung und wegen des Verstoßes gegen das Waffengesetz auf.

Donnerstag, 25.06.2020, 00:20 Uhr

Verantwortlich:

Polizeidirektion West
Pressestelle

Magdeburger Straße 52
14770 Brandenburg an der Havel

Telefon: 03381 560-2020
Telefax: 03381 560-2009
pressestelle.pdwest@polizei.brandenburg.de
Zum Impressum des Polizeipräsidiums


Das könnte Sie auch interessieren