Cookie-Hinweis

Um diesen Service anbieten zu können verwendet die Website Cookies. Durch die Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden.

Notruf 110

In dringenden
Fällen!


Sie befinden sich hier:Startseite / Aktuelles / Polizeimeldungen

Kategorie:
Polizeimeldungen

Aufgefahren

BAB 14/ Karstädt

PR

Kategorie
Verkehrsunfall
Datum
06.12.2018

In Höhe Neu Pinnow ist gestern gegen 17.00 Uhr ein 34-Jähriger mit seinem Pkw Ford auf ein vorausfahrendes Sattelzuggespann aufgefahren. Der Ford kollidierte daraufhin mit der rechten Leitplanke und blieb teilweise auf der Fahrbahn liegen. Die Bundesautobahn musste in Richtung Magdeburg halbseitig gesperrt werden. Der Pkw war nicht mehr fahrbereit und musste geborgen werden. Die zuständige Autobahnmeisterei wurde verständigt, da die Leitplanke stark beschädigt worden war. Der entstandene Sachschaden wird auf ca. 60.000 Euro geschätzt.

Verantwortlich:

Polizeidirektion Nord
Pressestelle

Fehrbelliner Str. 4c
16816 Neuruppin

Telefon der Vermittlung:
03391 354-0

Telefax: 03391 354-2009
pressestelle.pdnord@polizei.brandenburg.de
Zum Impressum des Polizeipräsidiums


Das könnte Sie auch interessieren