Auffahrunfall

BAB 113, Schönefelder Kreuz

Dahme-Spreewald

Kategorie
Verkehrsunfall
Tags
Straßenverkehr
Datum
03.04.2020

Auf der BAB 113 im Schönefelder Kreuz stießen am Donnerstagabend gegen 20:00 Uhr ein PKW AUDI und ein OPEL zusammen. Beide Fahrer im Alter von 58 und 32 Jahren wurden verletzt und zur medizinischen Versorgung in ein Krankenhaus gebracht. Die Autos waren mit einem Gesamtsachschaden von zirka 15.000 Euro nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Gegen 23:00 Uhr waren die Fahrspuren wieder frei.

Verantwortlich:

Polizeidirektion Süd
Pressestelle

Juri-Gagarin-Straße 15-16
03046 Cottbus

Telefax: 0355 4937-2002
pressestelle01.pdsued@polizei-internet.brandenburg.de

Telefon: 0355 4937–2020
Zum Impressum des Polizeipräsidiums


Das könnte Sie auch interessieren