Auffahrunfall zweier PKW

Mittwoch, 19. Januar 2022, 17:25 Uhr

Bundesstraße 101 zwischen Luckenwalde West und Kloster Zinna

Teltow-Fläming

Kategorie
Verkehrsunfall
Datum
21.01.2022

Die Polizei wurde am Mittwochnachmittag durch die Rettungsleitstelle informiert und ebenfalls zum Unfallort gerufen. Auf der B101 kam es zu einem Auffahrunfall zwischen zwei Fahrzeugen die aus Richtung Jüterbog kamen und in Fahrtrichtung Berlin unterwegs waren. Nach derzeitigen Erkenntnissen fuhr die 75-jährige Hyundaifahrerin aufgrund von Unachtsamkeit einem vor ihr abbremsenden PKW Ford auf. Der Aufprall war derart stark, dass sich sowohl der 70-jährige Autofahrer, als auch die Verursacherin leicht verletzten. Sie wurde durch den Rettungsdienst behandelt und in ein Krankenhaus transportiert. Beide Autos mussten abgeschleppt werden. Durch die Polizei erfolgte die Unfallaufnahme und Spurensicherung. Der entstandene Sachschaden wird auf 15.000 Euro geschätzt.

Mittwoch, 19. Januar 2022, 17:25 Uhr

Verantwortlich:

Polizeidirektion West
Pressestelle

Magdeburger Straße 52
14770 Brandenburg an der Havel

Telefon: 03381 560-2020
Telefax: 03381 560-2009
pressestelle.pdwest@polizei.brandenburg.de
Zum Impressum des Polizeipräsidiums


Das könnte Sie auch interessieren