Auf dem Dach gelandet

Mulknitz

Spree-Neiße

Kategorie
Verkehrsunfall
Datum
17.01.2020

Gegen 10:35 Uhr kam am Freitagvormittag ein PKW bei Mulknitz von der offensichtlich glatten Fahrbahn ab, überschlug sich und landete auf dem Dach. Die verletzte Autofahrerin wurde durch Rettungskräfte in ein Krankenhaus gebracht.

Ein Abschleppunternehmen barg den mit einem Gesamtschaden von rund 8.000 Euro nicht mehr fahrbereiten KIA.

Verantwortlich:

Polizeidirektion Süd
Pressestelle

Juri-Gagarin-Straße 15-16
03046 Cottbus

Telefax: 0355 4937-2002
pressestelle01.pdsued@polizei-internet.brandenburg.de

Telefon: 0355 4937–2020
Zum Impressum des Polizeipräsidiums


Das könnte Sie auch interessieren