Cookie-Hinweis

Um diesen Service anbieten zu können verwendet die Website Cookies. Durch die Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden.

Notruf 110

In dringenden
Fällen!


Sie befinden sich hier:Startseite/Fahndungen

Kategorie:
Fahndungen

Zeugen einer Körperverletzung gesucht

Donnerstag, 05. Dezember 2019, 18:20 Uhr

Landkreis Havelland, Nauen, Bereich der Hamburger Straße und Märkischer Ring

Havelland

Kategorie
Zeugen gesucht
Tags
Gewalt,
Opfer,
Straftaten
Datum
06.12.2019

Eine 16-Jährige war am Donnerstagabend mit ihrem Hund im Bereich der Hamburger Straße an der Ecke Märkischer Rind unterwegs. Plötzlich wurde die Jugendliche ohne Vorwarnung von hinten, von einer unbekannten Person angegriffen. Der oder die Angreiferin versetze der 16-Jährigen zunächst einen Schlag ins Gesicht und dann in den Bauchraum, bevor er oder sie unerkannt flüchtet. Der Hund biss noch nach dem Angreifer und könnte diesen auch am Arm verletzt haben. Eine genauere Schilderung des Angreifers war der Jugendlichen nicht möglich, da der Angriff nur sehr kurz dauerte und der oder die Täterin sofort floh.

 

Die Jugendliche informierte zunächst ihre Eltern und gemeinsam wandte man sich dann an die Polizei. Das Opfer wurde von alarmierten Rettungskräften behandelt und im Anschluss zur weiteren Untersuchung in ein Krankenhaus gebracht. Die Polizei hat unverzüglich umfangreiche Ermittlung eingeleitet, konnte den Täter oder die Täterin aber bislang noch nicht ermitteln. Aus diesem Grund fragt die Polizei, wer möglicherweise Zeuge der Körperverletzung geworden ist oder eine Person im Umfeld der Hamburger Straße und des Märkischen Rings beobachten konnte, die am Donnerstagabend flüchtete.

Zeugen wenden sich bitte an die Polizeiinspektion Havelland unter 03322-275-0. Gerne können Sie auch unser Hinweisformular in unserem Bürgerportal unter www.polizei.brandenburg.de nutzen. Dieses finden Sie im Internet unter: www.polbb.eu/hinweis

Verantwortlich:

Polizeidirektion West
Pressestelle

Magdeburger Straße 52
14770 Brandenburg an der Havel

Telefon: 03381 560-2020
Telefax: 03381 560-2009
pressestelle.pdwest@polizei.brandenburg.de
Zum Impressum des Polizeipräsidiums


Das könnte Sie auch interessieren