Unbekannter Toter – Polizei bittet um Mithilfe

Lübbenau

Überregional

Kategorie
Zeugen gesucht
Datum
20.11.2020

5841.    LK OSL, Lübbenau:                 Am Mittwoch, den 11.11.2020 wurde auf einem Betriebsgelände in der Berliner Straße ein bislang unbekannter Mann leblos aufgefunden. Im Rahmen der kriminalpolizeilichen Ermittlungen konnte der Verdacht einer Straftat ausgeschlossen werden. Es wird davon ausgegangen, dass er auf eigenen Wunsch aus dem Leben geschieden ist. Die Identität jedoch konnte nicht geklärt werden.

Bei dem Mann handelt es sich um einen etwa 25 bis 35 Jahre alten, zirka 176 Zentimeter großen Mann von schlanker Statur. Er hat kurze schwarze Haare, braune Augen und trägt einen Drei-Tage-Bart samt Kotletten. Auf der linken Brust trägt der Mann eine unlesbare, rote Tätowierung. Zum Zeitpunkt seines Freitods trug der Mann eine blaue Jacke, schwarze Turnschuhe der Marke Reebok sowie ein dunkelgraues, kurzärmliges T-Shirt.

Um die Identität des Mannes festzustellen, wendet sich die Kriminalpolizei nun mit einem Foto an die Öffentlichkeit und fragt:

  • Wer kann Angaben zur Identität des Verstorbenen machen?
  • Wer hat den Mann am 11.11.2020 oder in den Tagen zuvor in Lübbenau gesehen?

Mit ihren sachdienlichen Hinweisen wenden sie sich bitte an die Polizeiinspektion Oberspreewald-Lausitz in Senftenberg unter der Telefonnummer 03573 880. Hinweise nimmt die Polizei des Landes Brandenburg auch im Internet unter www.polizei.brandenburg.de/onlineservice/hinweis-geben entgegen.

  • Portrait
  • Jacke
  • Hose
  • Schuhe
  • aufgefundener Kugelschreiber "URSZULA"

Verantwortlich:

Polizeidirektion Süd
Pressestelle

Juri-Gagarin-Straße 15-16
03046 Cottbus

Telefax: 0355 4937-2002
pressestelle01.pdsued@polizei-internet.brandenburg.de

Telefon: 0355 4937–2020
Zum Impressum des Polizeipräsidiums


Das könnte Sie auch interessieren