Unbekannter Mann bestiehlt 70-Jährige – Überwachungsbilder vorhanden!

Koenigsmarckstraße; Wusterwitz, Walther-Rathenau-Straße

Brandenburg an der Havel

Kategorie
Gesuchte Straftäter
Datum
18.09.2020

Die Polizei sucht mit Hilfe von Überwachungsbildern einen derzeit unbekannten Mann, der einer 70-jährigen Dame zunächst das Portemonnaie entwendet und anschließend mit ihrer EC-Karte 700 Euro abgehoben haben soll.Die Tat ereignete sich bereits am 30. April dieses Jahres: an einem Donnerstagvormittag gegen 10:00 Uhr betrat die Dame den REWE-Markt in der Koenigsmarckstraße, Brandenburg-Plaue um einzukaufen. An der Kasse bemerkte sie, dass ihre Geldbörse fehlte. Sie hatte das Portemonnaie während des Einkaufs in ihrer Handtasche im Einkaufswagen belassen. Da sie direkt vor dem Einkauf Bargeld abgehoben hatte, wird vermutet, dass der unbekannte Täter im Markt einen unbeobachteten Moment ausnutzte, um sie zu bestehlen.

Die Geldbörse wurde ohne das Bargeld und EC-Karte durch einen Zeugen an der B1 in Höhe der Tankstelle Plaue aufgefunden.

Wie später bekannt wurde, hob ein Mann noch am selben Tag um 11:12 Uhr am Geldautomaten einer Sparkassenfiliale in Wusterwitz, Walther-Rathenau-Straße, 700 Euro von der EC-Karte der Dame ab. Mittlerweile liegen die Überwachungsbilder des Geldautomaten und der richterliche Beschluss zur Öffentlichkeitsfahndung vor.

 

Die Polizei fragt nun: Wer erkennt den Mann auf den Bildern wieder und kann Hinweise zu seiner Identität geben? Wer hat den Mann am 30.04.2020 im REWE-Markt in der Koenigsmarckstraße oder der Sparkasse in der Walther-Rathenau-Straße gesehen und vielleicht sogar die Tat beobachtet?

Zeugen, die Hinweise auf den oder die Täter geben können, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Brandenburg unter der Telefonnummer 03381 560-0 zu melden. Hinweise nimmt auch jede andere Polizeidienststelle entgegen. Gerne können Sie auch unser Hinweisformular im Bürgerportal nutzen. Dieses erreichen Sie unter: www.polbb.eu/hinweis

Tatzeit: Donnerstag 30.04.2020, 11:12 Uhr

  • Ganzkörperaufnahme
  • Ganzkörperaufnahme
  • Gesichtsaufnahme
  • Gesichtsaufnahme
  • Gesichtsaufnahme
  • Gesichtsaufnahme

Verantwortlich:

Polizeidirektion West
Pressestelle

Magdeburger Straße 52
14770 Brandenburg an der Havel

Telefon: 03381 560-2020
Telefax: 03381 560-2009
pressestelle.pdwest@polizei.brandenburg.de
Zum Impressum des Polizeipräsidiums


Das könnte Sie auch interessieren