Unbefugte Nutzung eines Krankenfahrstuhls

Bad Belzig

Potsdam-Mittelmark

Kategorie
Zeugen gesucht
Datum
01.06.2022

Ein älterer Herr ließ gestern Morgen für einen kurzen Augenblick seinen Krankenfahrstuhl vor seiner Wohnanschrift unbeaufsichtigt stehen. Unbekannte Täter nutzten die Gelegenheit und fuhren mit dem Krankenfahrstuhl davon.

Im Rahmen der Fahndungsmaßnahmen konnte das Fahrzeug in einem Waldgebiet - ca. 600m vom Abstellort entfernt aufgefunden werden. Der Krankenfahrstuhl wies mehrere Schäden auf und war nicht mehr fahrbereit. Ein angeforderter Diensthundeführer kam zum Einsatz und konnte eine Fährte aufnehmen, welche sich jedoch in der Lessingstraße verlor. Die angeforderte Kriminaltechnik übernahm die Tatortarbeit.

Die Polizei fragt jetzt: Wer hat die Tat beobachtet oder kann diesbezüglich Hinweise machen? Ihre Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Brandenburg unter der Telefonnummer 03381 560-0 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen. Gerne können Sie auch unser Hinweisformular unter 'Links zum Thema' nutzen.

Tatzeit: Dienstag, 31.05.2022, 06:30 – 07:45 Uhr

Verantwortlich:

Polizeidirektion West
Pressestelle

Magdeburger Straße 52
14770 Brandenburg an der Havel

Telefon: 03381 560-2020
Telefax: 03381 560-2009
pressestelle.pdwest@polizei.brandenburg.de
Zum Impressum des Polizeipräsidiums


Das könnte Sie auch interessieren