Cookie-Hinweis

Um diesen Service anbieten zu können verwendet die Website Cookies. Durch die Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden.

Notruf 110

In dringenden
Fällen!


Sie befinden sich hier:Startseite/Fahndungen

Kategorie:
Fahndungen

Polizei sucht Zeugen eines schweren Verkehrsunfalls

PD Süd und PD Ost

Überregional

Kategorie
Zeugen gesucht
Datum
10.10.2019

Bundesstraße 1 bei Tasdorf:   Ein schwarzer SKODA Kombi, ein PKW DACIA und ein Motorradfahrer waren am Freitag, den 13. September 2019, auf der B1 in Richtung Vogelsdorf/BAB10 unterwegs. Die Fahrerin des DACIA wechselte gegen 13.45 Uhr auf die linke Fahrspur, weil sie den schwarzen Skoda überholen wollte. Doch dieser fuhr vor dem DACIA auch auf die linke Fahrspur. Die DACIA -Fahrerin wechselte wieder auf die rechte Spur, ohne zu bemerken, dass der Motorradfahrer aufgeschlossen hatte.

Beim Zusammenstoß des DACIA mit dem Motorradfahrer stürzte letzterer und wurde schwer verletzt. Drei Tage später verstarb der Motorradfahrer in einem Berliner Krankenhaus.

Die Polizei sucht nach weiteren Unfallzeugen, speziell nach dem Fahrer des schwarzen SKODA Kombi mit CB-…Kennzeichen. Dieser hatte seine Fahrt in Richtung BAB10 fortgesetzt.

Ihre Hinweise nimmt die Polizei in Strausberg unter der Rufnummer 03341/3300 entgegen. Nutzen Sie auch das Bürgerportal der Brandenburger Polizei im Internet.

Verantwortlich:

Polizeidirektion Süd
Pressestelle

Juri-Gagarin-Straße 15-16
03046 Cottbus

Telefax: 0355 4937-2002
pressestelle01.pdsued@polizei-internet.brandenburg.de

Telefon: 0355 4937–2020
Zum Impressum des Polizeipräsidiums


Das könnte Sie auch interessieren