Polizei sucht mit Bildern nach der Tatverdächtigen eines Betruges

Landkreis Potsdam-Mittelmark, Teltow

Überregional

Kategorie
Gesuchte Straftäter
Datum
16.06.2020

Nachdem einer Frau am 20.09.2019 in Berlin ihr Personalausweis und ihre EC-Karte entwendet wurden, kam es kurz darauf zu einer Betrugshandlung. Bereits gegen 12:00 Uhr am selben Tag betrat eine bislang Unbekannte eine Bank in Teltow. Hier ließ sie sich an einem Schalter, unter Vorlage des entwendeten Ausweises, eine Bargeldauszahlung autorisieren, die sie dann mit der entwendeten EC-Karte am Automaten abhob. Nunmehr sucht die Polizei mit Bildern der Überwachungskamera nach der bislang unbekannten Tatverdächtigen. Wer Hinweise zu ihrer Identität oder ihrem Aufenthaltsort geben kann wird gebeten, sich an die Polizeiinspektion Potsdam unter 0331-55080 zu wenden.

Aktuell/ Tatzeit: Freitag, 20.09.2019

      Verantwortlich:

      Polizeidirektion West
      Pressestelle

      Magdeburger Straße 52
      14770 Brandenburg an der Havel

      Telefon: 03381 560-2020
      Telefax: 03381 560-2009
      pressestelle.pdwest@polizei.brandenburg.de
      Zum Impressum des Polizeipräsidiums


      Das könnte Sie auch interessieren