Datenschutzhinweise

Unsere Datenschutzerklärung finden Sie hier.

Notruf 110

In dringenden
Fällen!


Sie befinden sich hier:Startseite/Fahndungen

Kategorie:
Fahndungen

Polizei sucht Eigentümer von mutmaßlich geklauter Fahrrädern

Landeshauptstadt Potsdam, Stadtgebiet

Potsdam

Kategorie
Gestohlene Sachen
Tags
Diebstahl,
Hilfe,
Straftaten
Datum
25.04.2019

In der Nacht vom 26. zum 27. März 2019 kam es nach einem Zeugenhinweis zur Festnahme von drei Personen, welche gerade dabei waren, diverse Fahrräder und andere Gegenstände in einen Transporter zu verladen. Diese wurden zuvor in einem Waldstück in der Günther-Simon-Straße in Potsdam-Drewitz zur Abholung abgestellt und stammen nach Angaben der Tatverdächtigen alle aus Diebstahlshandlungen.

 

Bislang konnte kein Eigentümer zu den Fahrrädern ermittelt werden. Daher bittet die Polizei um Mithilfe bei der Eigentümerermittlung. Die 22 Fahrräder sind auf den Seiten des Bürgerportals der Polizei Brandenburg unter: www.polizei.brandenburg.de anzusehen und auf der Facebookseite der Polizei Brandenburg eingestellt.

 

Eigentümer oder Zeugen, die Hinweise zur Herkunft der Räder geben könne, werden gebeten sich unter der Rufnummer 0331 – 5508 1158 bei der Kriminalpolizei in Potsdam zu melden oder sich über die genannten Onlineangebote mit der Polizei in Verbindung zu setzen.

Polizei bekannt: Dienstag, 26.03.2019, 23:51 Uhr

 

Ursprungsmeldung vom 27. März 2019:

723/19 Landeshauptstadt Potsdam, Drewitz, Günther-Simon-Straße, Waldrand

Drei Personen in Drewitz festgenommen

Dienstag, 26.03.2019, 23:51 Uhr

 

Durch einen aufmerksamen Zeugen konnten gestern Abend gegen 23:51 Uhr in der Günther-Simon-Straße am Waldrand mehrere Personen beobachtet werden, die mit einem Transporter vorfuhren und sodann Fahrräder aus dem angrenzenden Waldstück in einen Transporter umluden.

Nachdem der Notruf der Polizei über diesen Sachverhalt informiert war, begaben sich umgehend Kollegen der Inspektion Potsdam zum Einsatzort und stellten dort drei Männer fest, die tatsächlich damit beschäftigt waren Fahrräder in einen Transporter zu laden. Die Männer (zwei Personen mit bosnisch-herzegowinischer Staatsangehörigkeit, eine Person mit deutscher Staatsangehörigkeit) konnten keinen Eigentumsnachweis für die insgesamt 22 Fahrrädern vorweisen, sodass der Anfangsverdacht des besonders schweren Diebstahls bestand. Die drei 41-,  38- und 22-jährigen Männer wurden vor Ort vorläufig festgenommen und zur Polizeiinspektion Potsdam gebracht, wo sich weitere strafprozessuale Maßnahmen anschlossen, die derzeit noch andauern.

Neben den 22 Fahrrädern wurden noch diverse Elektronikartikel und Werkzeuge in dem Transporter aufgefunden. Das Fahrzeug samt Inhalt wurde zu Beweiszwecken im Ermittlungsverfahren sichergestellt.

In denen sich nun anschließenden kriminalpolizeilichen Ermittlungen muss die Herkunft der Fahrräder geklärt werden sowie die Tatbeteiligung der drei Männer.

 

  • Am 26.03.2019 in Potsdam-Drewitz aufgefundenes Fahrrad.
  • Am 26.03.2019 in Potsdam-Drewitz aufgefundenes Fahrrad.
  • Am 26.03.2019 in Potsdam-Drewitz aufgefundenes Fahrrad.
  • Am 26.03.2019 in Potsdam-Drewitz aufgefundenes Fahrrad.
  • Am 26.03.2019 in Potsdam-Drewitz aufgefundenes Fahrrad.
  • Am 26.03.2019 in Potsdam-Drewitz aufgefundenes Fahrrad.
  • Am 26.03.2019 in Potsdam-Drewitz aufgefundenes Fahrrad.
  • Am 26.03.2019 in Potsdam-Drewitz aufgefundenes Fahrrad.
  • Am 26.03.2019 in Potsdam-Drewitz aufgefundenes Fahrrad.
  • Am 26.03.2019 in Potsdam-Drewitz aufgefundenes Fahrrad.
  • Am 26.03.2019 in Potsdam-Drewitz aufgefundenes Fahrrad.
  • Am 26.03.2019 in Potsdam-Drewitz aufgefundenes Fahrrad.
  • Am 26.03.2019 in Potsdam-Drewitz aufgefundenes Fahrrad.
  • Am 26.03.2019 in Potsdam-Drewitz aufgefundenes Fahrrad.
  • Am 26.03.2019 in Potsdam-Drewitz aufgefundenes Fahrrad.
  • Am 26.03.2019 in Potsdam-Drewitz aufgefundenes Fahrrad.
  • Am 26.03.2019 in Potsdam-Drewitz aufgefundenes Fahrrad.
  • Am 26.03.2019 in Potsdam-Drewitz aufgefundenes Fahrrad.
  • Am 26.03.2019 in Potsdam-Drewitz aufgefundenes Fahrrad.
  • Am 26.03.2019 in Potsdam-Drewitz aufgefundenes Fahrrad.
  • Am 26.03.2019 in Potsdam-Drewitz aufgefundenes Fahrrad.

Verantwortlich:

Polizeidirektion West
Pressestelle

Magdeburger Straße 52
14770 Brandenburg an der Havel

Telefon: 03381 560-2020
Telefax: 03381 560-2009
pressestelle.pdwest@polizei.brandenburg.de
Zum Impressum des Polizeipräsidiums


Das könnte Sie auch interessieren