Körperverletzung

Landeshauptstadt Potsdam, Am Mühlenberg

Potsdam

Kategorie
Zeugen gesucht
Datum
20.12.2018

Am Mittwochnachmittag lief eine junge Frau vom Bahnhof Golm in Richtung Max-Planck-Institut. Auf diesem Weg war sie kurz abgelenkt, da sie eine Nachricht auf ihrem Handy abhörte.  Hierbei nahm sie einen ihr entgegen kommenden Mann wahr, der Unverständliches vor sich hinredete. Als der Mann auf Höhe der Frau war, trat er sie unvermittelt mit dem Fuß gegen den Arm, woraufhin die 25-Jährige stürzte. Der Mann führte seinen Weg unbeirrt fort und redete weiter vor sich hin. Die Frau blieb glücklicherweise unverletzt.

Die Polizei nahm eine Anzeige wegen Körperverletzung auf und bittet Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, sich an die Polizeiinspektion Potsdam unter 0331-55080 zu wenden.

Mittwoch, 19.12.2018, 16:30 Uhr

Verantwortlich:

Polizeidirektion West
Pressestelle

Magdeburger Straße 52
14770 Brandenburg an der Havel

Telefon: 03381 560-2020
Telefax: 03381 560-2009
pressestelle.pdwest@polizei.brandenburg.de
Zum Impressum des Polizeipräsidiums


Das könnte Sie auch interessieren