Datenschutzhinweise

Unsere Datenschutzerklärung finden Sie hier.

Notruf 110

In dringenden
Fällen!


Sie befinden sich hier:Startseite/Fahndungen

Kategorie:
Fahndungen

Gefährliche Körperverletzung am Bahnhof Luckenwalde  - Zeugen gesucht!

Luckenwalde, Bahnhof, Vorplatz

Teltow-Fläming

Kategorie
Zeugen gesucht
Datum
07.02.2020

Auf dem Bahnhofsvorplatz kam es gestern Abend zu einer körperlichen Auseinandersetzung, bei der zwei Personen leicht verletzt worden sind. Zunächst befanden sich die vier derzeit noch nicht identifizierten Tatverdächtigen im jugendlichen Alter auf dem Bahnhofsvorplatz von dem Bahnhof Luckenwalde. Eine Frau und ihr Mann befanden sich mit einem Kind ebenfalls dort. Als sich die vier Täter von der betätigten Fahrradklingel des Kindes gestört fühlten, kam es zwischen dem 31-jährigen Vater und den vier jungen Männern zunächst zu einem verbalen Disput. Der Streit entwickelte sich und führte dazu, dass zwei Männer aus der Gruppe den Geschädigten festhielten und einer auf diesen mit Fäusten einschlug. Eine 19-Jährige ging dazwischen und wurde ebenfalls geschlagen, wodurch auch sie leicht verletzt worden ist. Im Anschluss entfernten sich die vier Jugendlichen in Richtung Feuerwache.

Die Täter werden nach Zeugenaussagen wie folgt beschrieben:

  • vier männliche Jugendliche (etwa 16-17 Jahre alt)
  • eine Person etwa 1,60 m groß, alle anderen etwa 1,70 m groß
  • ein Täter soll etwas pummelig gewesen sein
  • südländisches Aussehen
  • eine Person trug eine weiß Jacke mit roten und schwarzen Streifen), ein Basecap, eine Zahnspange, einen blauen Pullover, eine Sporttasche
  • alle anderen drei Jugendlichen trugen dunkle Jacken
  • eine Person trug eine Camouflage-Hose

Eine kurz darauf eingeleitete Fahndung nach den Tätern ergab leider kein Ergebnis. Die Kriminalpolizei ermittelt wegen des Verdachts der gefährlichen Körperverletzung in zwei Fällen und fragt, ob jemand Beobachtungen machen konnte, die den Ermittlern helfen könnten oder kennt die Angreifer?

Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Teltow-Fläming unter der Rufnummer 03371-600 0 zu melden oder bei jeder anderen Polizeidienststelle des Landes Brandenburg. Alternativ können Sie auch das Hinweisformular in unserem Bürgerportal unter: polbb.eu/hinweis nutzen.

Tatzeit: Donnerstag, 06.02.2020, 18:30 Uhr

Verantwortlich:

Polizeidirektion West
Pressestelle

Magdeburger Straße 52
14770 Brandenburg an der Havel

Telefon: 03381 560-2020
Telefax: 03381 560-2009
pressestelle.pdwest@polizei.brandenburg.de
Zum Impressum des Polizeipräsidiums


Das könnte Sie auch interessieren