Auseinandersetzung

Landeshauptstadt Potsdam, Johannes-Kepler-Platz

Potsdam

Kategorie
Zeugen gesucht
Datum
12.08.2020

Als am Dienstagnachmittag zwei Männer über den Johannes-Kepler-Platz in Richtung Supermarkt liefen, kam ihnen zügig ein Radfahrer entgegen. Durch eine schnelle Reaktion konnte ein Zusammenstoß jedoch vermieden werden. Allerding kam es daraufhin zunächst zu einer verbalen Auseinandersetzung zwischen den Beiden und dem Radfahrer, in deren Folge der Radler beide Männer schlug, die hierdurch Schmerzen erlitten. Als daraufhin die Polizei verständigt wurde, entfernte sich der bislang unbekannte Radfahrer vom Ort. Er wurde wie folgt beschrieben:

-          etwa 175 cm groß

-          ca. 35-40 Jahre alt

-          kurze graue Haare, kurzer Bart

-          muskulös

-          sprach mit Berliner Akzent

-          hatte großflächige Tattoos an den Waden

-          -führte ein E-Bike mit

Die Polizei ermittelt nun wegen Körperverletzung und bittet Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, sich an die Inspektion Potsdam unter 0331-55080 zu wenden.

Dienstag, 11.08.2020, 16:45 Uhr

Verantwortlich:

Polizeidirektion West
Pressestelle

Magdeburger Straße 52
14770 Brandenburg an der Havel

Telefon: 03381 560-2020
Telefax: 03381 560-2009
pressestelle.pdwest@polizei.brandenburg.de
Zum Impressum des Polizeipräsidiums


Das könnte Sie auch interessieren