Cookie-Hinweis

Um diesen Service anbieten zu können verwendet die Website Cookies. Durch die Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden.

Notruf 110

In dringenden
Fällen!


Sie befinden sich hier:Startseite / Aktuelles / Termine für Bürger

Kategorie:
Termine für Bürger

Geldautomatensprengerbande ausgehoben

Einladung zur Pressekonferenz

Potsdam

Überregional

Beginn: 14.03.2017
Ende: 14.03.2017

Kategorie
Pressetermin
Datum
14.03.2017

Einsatzkräfte der Brandenburger Polizei durchsuchten seit den frühen Morgenstunden 12 Objekte in Brandenburg und Berlin. Hintergrund der Maßnahmen unter Beteiligung von Spezialeinsatzkräften sind Ermittlungen gegen eine fünfköpfige deutsche Tätergruppierung.

Die Männer stehen im Verdacht, an mehreren Sprengungen von Geldausgabeautomaten im Land Brandenburg und Thüringen in den letzten beiden Jahren beteiligt gewesen zu sein.

Ziel des gegen 6 Uhr begonnenen Einsatzes waren die Sicherstellung von tatrelevanten Gegenständen sowie das Auffinden von Beweismitteln.

Informationen zu den Maßnahmen und dem aktuellen Stand der Ermittlungen wird die Polizei am heutigen Dienstag in einer Pressekonferenz im Polizeipräsidium mitteilen. Polizeipräsident Hans-Jürgen Mörke sowie der Polizeiführer und gleichzeitig Leiter der „BAO Fläming“ Kriminalrat Gerd Otter werden die Medienvertreter dabei ausführlich informieren.

Dazu laden wir Sie herzlich ein.

Pressekonferenz des Polizeipräsidiums
Dienstag, 14. März 2017, 16:30 Uhr
Polizeipräsidium
Kaiser-Friedrich-Straße 143, Haus 19
14469 Potsdam

Über Ihr Interesse würden wir uns sehr freuen.

Verantwortlich:

Polizeipräsidium
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Kaiser-Friedrich-Straße 143
14469 Potsdam

Telefon: 0331 283-3020
Telefax: 0331 283-3029
pressestelle.pp@polizei.brandenburg.de
Zum Impressum des Polizeipräsidiums


Das könnte Sie auch interessieren