Cookie-Hinweis

Um diesen Service anbieten zu können verwendet die Website Cookies. Durch die Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden.

Notruf 110

In dringenden
Fällen!


Sie müssen JavaScript aktiviert haben, um diese Karte nutzen zu können. Alternativ finden Sie dieselben Inhalte in der Liste im unteren Bereich der Seite.
« zurück zur Suche

Bernau, Polizeiinspektion Barnim, Einstellungsberater

Polizeiinspektion Barnim
Kontakt
Werner-von-Siemens-Straße 8
16321 Bernau bei Berlin

Telefon (allgemein)
03338 361-1006

Fax
03338 361-1229

E-Mail-Adresse
einstellungsberatung.pibar@polizei.brandenburg.de

Ansprechpartner: Herr Frank Nicolai

Die Einstellungsberater sind das Gesicht und die Ansprechpartner der Polizei in allen Fragen der Nachwuchsgewinnung.

Dabei übernehmen sie bei ihrer Arbeit u. a. folgende Aufgaben:

Ansprechpartner für Schulen, Vereine und Unterstützung bei Veranstaltungen

Als Kontaktpersonen für weiterführende Schulen und ähnliche Bildungseinrichtungen unterstützen sie diese mit aktuellen Informationen und bei Bedarf mit Werbematerialien.

In Absprache bieten sie zusätzlich Berufsberatungssprechstunden an oder übernehmen passende Unterrichtseinheiten.

Darüber hinaus arbeiten sie mit den Berufsberatern der Jobcenter eng zusammen.

Sollten Sie Interesse daran haben, dass bei Ihrer Veranstaltung über das polizeiliche Berufsbild informiert wird, treten Sie gern mit den Einstellungsberatern aus Ihrer Region in Kontakt.

Solche Veranstaltungen können z. B. sein:

  • Jugendweihen
  • Tage der offenen Tür bei der Freiwilligen Feuerwehr
  • Feste in Sportvereinen

Betreuung von Schülerpraktikanten und sonstigen Interessenten

In enger Zusammenarbeit mit dem Werbe- und Auswahldienst der Fachhochschule der Polizei führen die Einstellungsberater die Betreuung von Schülerpraktikanten durch.

Als weitere Möglichkeit, Einblicke in den Polizeialltag zu bekommen, bieten sie auch Orientierungspraktika an. In Absprache unterstützen sie bei der Vorbereitung auf eine Bewerbung bei der Polizei.

 

Bei weiteren Fragen treten Sie gerne mit den Einstellungsberatern aus Ihrer Region in Verbindung!