Cookie-Hinweis

Um diesen Service anbieten zu können verwendet die Website Cookies. Durch die Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden.

Notruf 110

In dringenden
Fällen!


Sie befinden sich hier:Startseite/Ausrüstung und Technik/Boote der Wasserschutzpolizei

Kategorie:
Boote der Wasserschutzpolizei

Mehrzweckschiff

Tags
Polizeitechnik
Datum
13.11.2015

WSP 1 am Anleger

MZS (WSP1)

Das Mehrzweckschiff „WSP-1“ wurde 1992 gebaut und in den Dienst des Landes Brandenburg gestellt. Die Modernisierung erfolgte 2008. Es wurde in Bau und Ausrüstung den besonderen Bedingungen der märkischen Gewässerstrukturen, d. h. weitläufigen Seen-, Kanal-, Fluss- und Strombereichen, angepasst.

Als polizeiliches Einsatzmittel ist das MZS „WSP-1“ der Wasserschutzpolizei der Polizeidirektion West, An der Pirschheide 11 in 14471 Potsdam zugeordnet.

Vorrangige Aufgaben:

− Dienst- und Befehlsstelle

− schifffahrtspolizeilicher Vollzug

− Aus- und Fortbildung

Und daneben auch:

− Präventions- und Öffentlichkeitsarbeit

− Repräsentationseinsätze/Beratungen

 

  • Mehrzweckschiff WSP 1
    Wasserschutzpolizei in Fahrt
  • WSP 1
    Die WSP 1 am Anleger

Verantwortlich:

Polizeipräsidium
Stabsbereich
Einsatz-/ Kriminalitätsangelegenheiten
Sachbereich 1.4 - Wasserschutzpolizeiliche Angelegenheiten

Kaiser-Friedrich-Str. 143
14469 Potsdam
Zum Impressum des Polizeipräsidiums


Das könnte Sie auch interessieren