Cookie-Hinweis

Um diesen Service anbieten zu können verwendet die Website Cookies. Durch die Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden.

Notruf 110

In dringenden
Fällen!


Sie befinden sich hier:Startseite/Aktuelles/Polizeimeldungen

Kategorie:
Polizeimeldungen

Wohnungseinbrüche

Großziethen, Schulzendorf

Dahme-Spreewald

Kategorie
Kriminalität
Datum
11.02.2020

Die Polizei wurde am Montagnachmittag zu einem Einfamilienhaus in der Karl-Marx-Straße von Großziethen gerufen, da die Bewohner offenbar Einbrecher überrascht hatten, die jedoch unerkannt entkamen. Die Kriminellen hatten es auf Bargeld und Computertechnik abgesehen, so dass ein Schaden von mehreren tausend Euro verursacht wurde.

In den Abendstunden wurde ein Wohnungseinbruch angezeigt, der in der Heinrich-Zille-Straße von Schulzendorf verübt worden war. Nach dem gewaltsamen Eindringen hatte Diebe Bargeld und Wertgegenstände erbeutet, so dass die Schadenssumme auch hier im vierstelligen Bereich lag.

In beiden Fällen wurden im Rahmen erster Ermittlungen Kriminaltechniker des Tatortdienstes eingesetzt. Inzwischen hat die Kriminalpolizei die weiterführenden Ermittlungen übernommen.

Verantwortlich:

Polizeidirektion Süd
Pressestelle

Juri-Gagarin-Straße 15-16
03046 Cottbus

Telefax: 0355 4937-2002
pressestelle01.pdsued@polizei-internet.brandenburg.de

Telefon: 0355 4937–2020
Zum Impressum des Polizeipräsidiums


Das könnte Sie auch interessieren