Wildunfälle

Mittwoch, 21.09.2022, 20:02 Uhr / 20:14Uhr

Netzen – Grebs, Elsholz – Bundesstraße 2  

Potsdam-Mittelmark

Kategorie
Verkehrsunfall
Datum
22.09.2022

Nur kurz hintereinander ereigneten sich Mittwochabend zwei Wildunfälle im Zuständigkeitsbereich des Beelitzer Polizeireviers. In beiden Fällen gelang es den Fahrzeugführern nicht, den plötzlich auf die Fahrbahn springenden Rehen auszuweichen und eine Kollision zu verhindern.  Obwohl an beiden Pkw mehrere tausend Euro hoher Sachschaden entstand, blieben die Fahrzeuge aber weiter fahrbereit. Die Wildtiere verendeten jedoch an der Unfallstelle. Dazu wurden die jeweils zuständigen Jagdpächter verständigt.

Verantwortlich:

Polizeidirektion West
Pressestelle

Magdeburger Straße 52
14770 Brandenburg an der Havel

Telefon: 03381 560-2020
Telefax: 03381 560-2009
pressestelle.pdwest@polizei.brandenburg.de
Zum Impressum des Polizeipräsidiums


Das könnte Sie auch interessieren