Datenschutzhinweise

Unsere Datenschutzerklärung finden Sie hier.

Notruf 110

In dringenden
Fällen!


Sie befinden sich hier:Startseite/Aktuelles/Polizeimeldungen

Kategorie:
Polizeimeldungen

Wechselgeldbetrug

Pritzwalk

Prignitz

Kategorie
Kriminalität
Datum
18.02.2020

In einem Geschäft in der Rostocker Straße wollte eine bislang unbekannte Frau eine 50-Euro-Banknote wechseln lassen. Die Mitarbeiterin zählte der Frau das Wechselgeld vor. Diese lenkte die Mitarbeiterin dann kurz ab und ergriff das Wechselgeld und den 50-Euro-Schein und verschwand wieder aus dem Geschäft. Die Unbekannte konnte nicht mehr festgestellt werden. Sie war etwa 30 Jahre alt, hatte gebräunte Haut und blond gefärbtes Haar. Sie war mit einem Pelzmantel bekleidet und trug eine graue Tasche. Sie sprach deutsch mit Akzent. Die Kriminalpolizei ermittelt wegen Betruges.

 

Verantwortlich:

Polizeidirektion Nord
Pressestelle

Fehrbelliner Str. 4c
16816 Neuruppin

Telefon der Vermittlung:
03391 354-0

Telefax: 03391 354-2009
pressestelle.pdnord@polizei.brandenburg.de
Zum Impressum des Polizeipräsidiums


Das könnte Sie auch interessieren