Vorfahrtunfall mit hohem Sachschaden

Borschütz

Elbe-Elster

Kategorie
Verkehrsunfall
Tags
Straßenverkehr
Datum
16.10.2020

Bei Borschütz ereignete sich am Donnerstagmittag gegen 12:15 Uhr ein Vorfahrtunfall. Dabei kollidierten ein Traktor mit Anhänger und ein PKW RENAULT. Mit einem Sachschaden von rund 17.000 Euro war das Auto nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Die 46-jährige Autofahrerin konnte sich eigenständig aus ihrem, unter dem Hänger eingeklemmten Auto befreien. Sie wurde im Anschluss durch Rettungskräfte zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

Verantwortlich:

Polizeidirektion Süd
Pressestelle

Juri-Gagarin-Straße 15-16
03046 Cottbus

Telefax: 0355 4937-2002
pressestelle01.pdsued@polizei-internet.brandenburg.de

Telefon: 0355 4937–2020
Zum Impressum des Polizeipräsidiums


Das könnte Sie auch interessieren