Datenschutzhinweise

Unsere Datenschutzerklärung finden Sie hier.

Notruf 110

In dringenden
Fällen!


Sie befinden sich hier:Startseite/Aktuelles/Polizeimeldungen

Kategorie:
Polizeimeldungen

Von der Fahrbahn abgekommen

Oranienburg

Oberhavel

Kategorie
Verkehrsunfall
Datum
30.03.2020

Zwischen den Anschlussstellen Oranienburg-Süd und Leegebruch verlor ein 44-jähriger Afghane gestern gegen 11.30 Uhr die Kontrolle über seinen Pkw Ford und kam von der Fahrbahn der Bundesstraße 96 ab. Der Wagen kollidierte mit einer Leitplanke. Der Fahrer erlitt einen Schock. Zudem stellten die Polizeibeamten währende der Unfallaufnahme körperliche Auffälligkeiten fest und führten einen Drogenschnelltest durch. Dieser reagierte positiv auf Opiate. Der 44-Jährige gab an, vor Fahrtantritt Medikamente eingenommen zu haben. Eine Blutprobenentnahme wurde durchgeführt und die Beamten beschlagnahmten den Führerschein des Mannes. Durch den Verkehrsunfall entstand ca. 10.000 Euro Sachschaden. Die Bundesstraße 96 musste zeitweise voll gesperrt werden.

Verantwortlich:

Polizeidirektion Nord
Pressestelle

Fehrbelliner Str. 4c
16816 Neuruppin

Telefon der Vermittlung:
03391 354-0

Telefax: 03391 354-2009
pressestelle.pdnord@polizei.brandenburg.de
Zum Impressum des Polizeipräsidiums


Das könnte Sie auch interessieren