Cookie-Hinweis

Um diesen Service anbieten zu können verwendet die Website Cookies. Durch die Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden.

Notruf 110

In dringenden
Fällen!


Sie befinden sich hier:Startseite / Aktuelles / Polizeimeldungen

Kategorie:
Polizeimeldungen

Verkehrsunfall mit verletzter Person

Landkreis Potsdam-Mittelmark, BAB 9, AS Brück – AS Niemegk, Fahrtrichtung Leipzig

PM

Kategorie
Verkehrsunfall
Datum
06.03.2018

Ein 59-jähriger Fahrer eines Lkw Daimler befuhr gestern Abend die Bundesautobahn 9 aus Berlin in Fahrtrichtung Leipzig. Zwischen der Anschlussstelle Brück und Niemegk verlor der Fahrer die Kontrolle über den Lkw und fuhr nach links in die Mittelschutzplanke, im Anschluss zog das Fahrzeug nach rechts über alle Fahrspuren in die rechte Leitplanke und kam dort zum Stehen. Der Verkehr wurde auf den beiden rechten Fahrspuren gesperrt. Gesundheitliche Probleme als Unfallursache können derzeit nicht ausgeschlossen werden. Der Mann wurde leicht verletzt in ein nahe gelegenes Krankenhaus gebracht. Nach Abschluss der Bergungsmaßnahmen, Sicherstellung durch die Verkehrspolizei, konnte der Verkehr wieder ungehindert fließen. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 5000 Euro.

Montag, 05.03.2018, Einsatzzeit: 20:28 Uhr – 23:00 Uhr

Verantwortlich:

Polizeidirektion West
Pressestelle

Magdeburger Straße 52
14770 Brandenburg an der Havel

Telefon: 03381 560-2020
Telefax: 03381 560-2009
pressestelle.pdwest@polizei.brandenburg.de
Zum Impressum des Polizeipräsidiums


Das könnte Sie auch interessieren