Cookie-Hinweis

Um diesen Service anbieten zu können verwendet die Website Cookies. Durch die Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden.

Notruf 110

In dringenden
Fällen!


Sie befinden sich hier:Startseite / Aktuelles / Polizeimeldungen

Kategorie:
Polizeimeldungen

Verkehrsunfall mit verletzter Fahrerin

Landkreis Potsdam-Mittelmark, Bundesautobahn 2, zwischen Anschlussstellen Wollin und Brandenburg

PM

Kategorie
Verkehrsunfall
Datum
12.02.2018

Eine 57-jährige Frau kam am vergangenen Sonntag mit ihrem PKW Mercedes von der A2 ab. Die Frau befuhr die Autobahn in Fahrtrichtung Berlin, als sie aus bisher ungeklärter Ursache zwischen den Anschlussstelle Wollin und Brandenburg von der mittleren Fahrspur nach rechts abkam. Sie kreuzte zunächst die rechte Spur und den Standstreifen. Im Seitenstreifen der Autobahn überschlug sich das Fahrzeug, wodurch die Insassin schwer verletzt wurde. Zeugen alarmierten unverzüglich die Polizei. Auch ein Rettungshubschrauber kam zum Einsatz, um die verletzte Frau in ein Krankenhaus zu bringen. Dafür wurde die Autobahn kurzzeitig gesperrt. Der PKW wurde von einem Abschleppunternehmen geborgen. An ihm entstand ein Totalschaden.

Sonntag, 11. Februar 2018, gegen 16:00 Uhr

Verantwortlich:

Polizeidirektion West
Pressestelle

Magdeburger Straße 52
14770 Brandenburg an der Havel

Telefon: 03381 560-2020
Telefax: 03381 560-2009
pressestelle.pdwest@polizei.brandenburg.de
Zum Impressum des Polizeipräsidiums


Das könnte Sie auch interessieren