Unfall nach Aquaplaning

BAB 9 zwischen AS Brück und AS Niemegk in Richtung Leipzig

Potsdam-Mittelmark

Kategorie
Verkehrsunfall
Datum
06.04.2021

Auf regennasser Fahrbahn verlor am Montagvormittag ein 52-Jähriger die Kontrolle über seinen PKW Mercedes. Er war auf dem linken Fahrstreifen unterwegs und kam nach eigenen Angaben aufgrund von Aquaplaning nach rechts von seiner Spur ab. Dort kollidierte mit dem PKW Renault einer 58-jährigen Frau. Die Autofahrerin und eine 88-jährige Mitfahrerin wurden mit einem Schock ins Krankenhaus gebracht. Der Mercedes-Fahrer blieb unverletzt. Auf rund 20.000 Euro wird der entstandene Sachschaden geschätzt. Beide Autos mussten abgeschleppt werden. Es wurde eine Anzeige wegen fahrlässiger Körperverletzung aufgenommen.

Montag, 05.04.2021, 11:24 Uhr

Verantwortlich:

Polizeidirektion West
Pressestelle

Magdeburger Straße 52
14770 Brandenburg an der Havel

Telefon: 03381 560-2020
Telefax: 03381 560-2009
pressestelle.pdwest@polizei.brandenburg.de
Zum Impressum des Polizeipräsidiums


Das könnte Sie auch interessieren