Überschlagen

Perleberg

Prignitz

Kategorie
Verkehrsunfall
Datum
14.01.2021

Auf der Landesstraße 10 ist ein 33-Jähriger am Donnerstag gegen 07:10 Uhr mit seinem PKW Renault von der Fahrbahn abgekommen und hat sich überschlagen. Nach dem Unfall zwischen Forsthaus Jackel und Perleberg konnte er sich selbst aus dem auf dem Dach liegenden Fahrzeug befreien. Durch alarmierte Rettungskräfte wurde der Prignitzer untersucht, konnte aber nach ambulanter Behandlung wieder entlassen werden. Als Unfallursache wird eine unangepasste Geschwindigkeit im Zusammenhang mit Glätte und ungeeigneter Bereifung des Fahrzeugs angenommen. Der Schaden liegt bei rund 10.000 Euro.

Verantwortlich:

Polizeidirektion Nord
Pressestelle

Fehrbelliner Str. 4c
16816 Neuruppin

Telefon der Vermittlung:
03391 354-0

Telefax: 03391 354-2009
pressestelle.pdnord@polizei.brandenburg.de
Zum Impressum des Polizeipräsidiums


Das könnte Sie auch interessieren