Stau nach Unfall

Löwenberger Land

Oberhavel

Kategorie
Verkehrsunfall
Datum
03.08.2020

Ein Stau bildete sich gestern gegen 14.45 Uhr auf der Bundesstraße 96, nachdem in Teschendorf zwei Pkw miteinander kollidiert waren. Ein Pkw Toyota – gesteuert von einem 54-jährigen Mann aus dem Landkreis Teltow-Fläming – war mit einem Pkw Skoda zusammengestoßen. Die 44-jährige Fahrerin und ihr 16-jähriger Sohn aus Sachsen-Anhalt wurden dabei verletzt und mussten mit Krankenwagen in ein Krankenhaus gebracht werden. Die Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit, Schaden ca. 8.000 Euro. Die Bundesstraße musste bis etwa 15.20 Uhr gesperrt werden.

Verantwortlich:

Polizeidirektion Nord
Pressestelle

Fehrbelliner Str. 4c
16816 Neuruppin

Telefon der Vermittlung:
03391 354-0

Telefax: 03391 354-2009
pressestelle.pdnord@polizei.brandenburg.de
Zum Impressum des Polizeipräsidiums


Das könnte Sie auch interessieren