Cookie-Hinweis

Um diesen Service anbieten zu können verwendet die Website Cookies. Durch die Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden.

Notruf 110

In dringenden
Fällen!


Sie befinden sich hier:Startseite / Aktuelles / Polizeimeldungen

Kategorie:
Polizeimeldungen

Sieg Heil gerufen

Bad Wilsnack

PR

Kategorie
Kriminalität
Datum
11.06.2018

Ein 23-Jähriger belästigte am 10.06. gegen 14.00 Uhr im stark alkoholisierten Zustand Gäste und Mitarbeiter der Kristalltherme. Als er mit einfacher körperlicher Gewalt durch die Polizeibeamten hinaus geleitet werden sollte, riss er sich los. Ihm wurden deshalb Handfesseln angelegt. Weiterhin rief er mehrfach "Sieg Heil!".

Der Mann wurde im Krankenhaus Perleberg einem Arzt vorgestellt, der seine Gewahrsamstauglichkeit bestätigte. Im Gewahrsam führte der 23-Jährige dann einen Atemalkoholtest durch. Dieser ergab einen Wert von 1,56 Promille. Gegen ihn wird wegen Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen ermittelt.

Verantwortlich:

Polizeidirektion Nord
Pressestelle

Fehrbelliner Str. 4c
16816 Neuruppin

Telefon der Vermittlung:
03391 354-0

Telefax: 03391 354-2009
pressestelle.pdnord@polizei.brandenburg.de
Zum Impressum des Polizeipräsidiums


Das könnte Sie auch interessieren