Cookie-Hinweis

Um diesen Service anbieten zu können verwendet die Website Cookies. Durch die Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden.

Notruf 110

In dringenden
Fällen!


Sie befinden sich hier:Startseite / Aktuelles / Polizeimeldungen

Kategorie:
Polizeimeldungen

SEK holt Mann aus dem Haus

Sadenbeck

PR

Kategorie
Kriminalität
Datum
09.08.2018

Eine Mitarbeiterin des Sozialpsychiatrischen Dienst des Landkreises Prignitz forderte gestern gegen 12:00 Uhr die Polizei im Rahmen der Amtshilfe an. Ein 52-Jähriger sollte zwangseingewiesen werden, jedoch hatte er sich bereits mehrfach in der Vergangenheit gewalttätig und aggressiv gegen diese Maßnahmen zur Wehr gesetzt. Bei Eintreffen der Polizeibeamten hatte er sich bereits in seiner Wohnung verschanzt und mit Axt- und Hundeeinsatz gedroht. Da eine Entspannung der Situation nicht gelang, wurde das Spezialeinsatzkommando zur Unterstützung angefordert. Durch die Beamten des SEK wurde der 52-Jährige schließlich in seiner Wohnung überwältigt und festgenommen. Anschließend wurde er dem Rettungsdienst übergeben und unter Polizeibegleitung in das Krankenhaus in Perleberg eingewiesen.

Verantwortlich:

Polizeidirektion Nord
Pressestelle

Fehrbelliner Str. 4c
16816 Neuruppin

Telefon der Vermittlung:
03391 354-0

Telefax: 03391 354-2009
pressestelle.pdnord@polizei.brandenburg.de
Zum Impressum des Polizeipräsidiums


Das könnte Sie auch interessieren