Cookie-Hinweis

Um diesen Service anbieten zu können verwendet die Website Cookies. Durch die Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden.

Notruf 110

In dringenden
Fällen!


Sie befinden sich hier:Startseite/Aktuelles/Polizeimeldungen

Kategorie:
Polizeimeldungen

Rote Ampel missachtet

Landkreis Teltow-Fläming, Großbeeren, Märkische Allee

Teltow-Fläming

Kategorie
Verkehrsunfall
Datum
09.04.2019

Ein 46-Jähriger befuhr gestern Nachmittag mit einem Pkw der Marke Volkswagen die B 101 aus Richtung Berlin kommend, nahm die Ausfahrt in Richtung des GVZ und beabsichtigte an der Kreuzung Märkische Allee/Hauptstraße nach links auf die Hauptstraße abzubiegen. Eine zu diesem Zeitpunkt auf der Hauptstraße fahrende 37-Jährige, die mit einem Pkw Volkswagen aus Heinersdorf kommend in Fahrtrichtung Märkische Allee unterwegs war, missachtete aus bislang unbekannten Gründen die für sie rot zeigende Ampel und fuhr dem 46-Jährigen, der gemäß mehrerer Zeugen Grün hatte, auf der Kreuzung in die linke Seite. Der Mann wurde bei dem Aufprall schwer verletzt und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Die Polizeibeamten nahmen den Verkehrsunfall auf und fertigten eine Unfallanzeige wegen des Verdachts der fahrlässigen Körperverletzung im Straßenverkehr. Der Sachschaden wird auf etwa 10.000 Euro geschätzt. Beide Fahrzeuge blieben fahrbereit.

Montag, 08.04.2019, 14:12 Uhr

Verantwortlich:

Polizeidirektion West
Pressestelle

Magdeburger Straße 52
14770 Brandenburg an der Havel

Telefon: 03381 560-2020
Telefax: 03381 560-2009
pressestelle.pdwest@polizei.brandenburg.de
Zum Impressum des Polizeipräsidiums


Das könnte Sie auch interessieren