Radfahrer übersehen

Hohenstücken, Upstallstraße

Brandenburg an der Havel

Kategorie
Verkehrsunfall
Datum
17.03.2021

Am Dienstagabend kam es in Hohenstücken zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Radfahrer leicht verletzt wurde. Nach bisherigen Erkenntnissen wollte die 34-jährige Fahrerin eines Fiat von einem Parkplatz auf die Uppstallstraße in Richtung der Rosa-Luxemburg-Allee einfahren, als sie den von links herannahenden 42-jährigen Radfahrer übersah. Dieser befuhr den Radweg offenbar entgegengesetzt der vorgeschriebenen Fahrtrichtung und stürzte. Ein Rettungswagen musste jedoch nicht zum Unfallort kommen. Die Polizei leitete von Amts wegen ein Ermittlungsverfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung ein.

Dienstag, 16.03.2021, 17:20

Verantwortlich:

Polizeidirektion West
Pressestelle

Magdeburger Straße 52
14770 Brandenburg an der Havel

Telefon: 03381 560-2020
Telefax: 03381 560-2009
pressestelle.pdwest@polizei.brandenburg.de
Zum Impressum des Polizeipräsidiums


Das könnte Sie auch interessieren