Radfahrer stürzt und verletzt sich schwer

Oberkrämer

Oberhavel

Kategorie
Verkehrsunfall
Datum
22.05.2020

Ein 62-jährige Radfahrer aus Oranienburg befuhr gestern gegen 15.30 Uhr gemeinsam mit zwei Begleitern die Leegebrucher Chaussee in Richtung Leegebruch. Offenbar auf Grund seiner deutlichen Alkoholisierung kam er auf dem Radweg ins Schlingern und zu Fall. Dabei wurde er schwer verletzt und musste mit einem Rettungshubschrauber in ein Berliner Krankenhaus gebracht werden. Dort wurde ihm eine Blutprobe entnommen.

Verantwortlich:

Polizeidirektion Nord
Pressestelle

Fehrbelliner Str. 4c
16816 Neuruppin

Telefon der Vermittlung:
03391 354-0

Telefax: 03391 354-2009
pressestelle.pdnord@polizei.brandenburg.de
Zum Impressum des Polizeipräsidiums


Das könnte Sie auch interessieren