Cookie-Hinweis

Um diesen Service anbieten zu können verwendet die Website Cookies. Durch die Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden.

Notruf 110

In dringenden
Fällen!


Sie befinden sich hier:Startseite/Aktuelles/Polizeimeldungen

Kategorie:
Polizeimeldungen

Polizei sucht nach Körperverletzung Zeugen


Donnerstag, 05.12.2019, 17:20 Uhr

Landkreis Potsdam-Mittelmark, Nuthetal, Bergholz-Rehbrücke, Weerthstraße

Potsdam-Mittelmark

Kategorie
Kriminalität
Datum
06.12.2019

Am Donnerstagabend befand sich ein junger Mann auf seinem Grundstück um nach dem Rechten zu sehen, als er plötzlich Geräusche wahrnahm. Unvermittelt kam hinter abgestellten Gartenmöbeln ein Unbekannter hervor und schlug ihn mehrfach ins Gesicht, woraufhin der Geschädigte zu Boden ging. Ein zweiter Unbekannter habe den Täter von weiteren Handlungen abgehalten und sei mit ihm gemeinsam vom Grundstück geflüchtet. Daraufhin wurde die Polizei informiert. Der Geschädigte musste aufgrund der erlittenen Verletzungen zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden. Er beschrieb den dunkel gekleidetenTäter als etwa 170 cm groß und korpulent. Zudem hatte er schwarze Haare. Der zweite Unbekannte war etwa 180 cm groß, schlank und ebenfalls dunkle gekleidet.

Die Polizei ermittelt nun wegen Körperverletzung und Hausfriedensbruchs und bittet Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, sich an die Inspektion Potsdam unter 0331-55080 zu wenden.

Verantwortlich:

Polizeidirektion West
Pressestelle

Magdeburger Straße 52
14770 Brandenburg an der Havel

Telefon: 03381 560-2020
Telefax: 03381 560-2009
pressestelle.pdwest@polizei.brandenburg.de
Zum Impressum des Polizeipräsidiums


Das könnte Sie auch interessieren