Motorradfahrer gestürzt

BAB 10/ Mühlenbeck

Oberhavel


Am gestrigen Abend gegen 18.40 Uhr stürzte ein 58-jähriger Motorradfahrer zwischen den Anschlussstellen Mühlenbeck und Birkenwerder in Fahrtrichtung Hamburg. Offenbar war der Berliner mit seinem Krad innerhalb einer Baustelle zu schnell unterwegs, verlor bei einem Bremsvorgang die Kontrolle über sein Fahrzeug und stürzte. Der Mann zog sich Verletzungen zu und wurde mit einem Rettungswagen in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht. Das Motorrad wurde abgeschleppt. Es entstand ein Sachschaden von zirka 500 Euro.

Verantwortlich:

Polizeidirektion Nord
Pressestelle

Fehrbelliner Str. 4c
16816 Neuruppin

Telefon der Vermittlung:
03391 354-0

Telefax: 03391 354-2009
pressestelle.pdnord@polizei.brandenburg.de
Zum Impressum des Polizeipräsidiums


Das könnte Sie auch interessieren