Datenschutzhinweise

Unsere Datenschutzerklärung finden Sie hier.

Notruf 110

In dringenden
Fällen!


Sie befinden sich hier:Startseite/Aktuelles/Polizeimeldungen

Kategorie:
Polizeimeldungen

Mit Flasche gedroht

Perleberg

Prignitz

Kategorie
Kriminalität
Datum
17.01.2020

Gestern Nachmittag gegen 16.00 Uhr sprach ein 32-jähriger syrischer Mann drei ausländische Kinder in der Thomas-Müntzer-Straße an. Der Mann soll in aggressivem Ton die Kinder aufgefordert haben, den Ort zu verlassen. Als diese nicht reagierten, zerbrach er eine Bierflasche und gestikulierte damit in Richtung der Kinder. Der Mann konnte in Tatortnähe durch Polizeibeamte festgestellt werden. Er war offenbar stark alkoholisiert, ein Atemalkoholtest war jedoch nicht möglich. Aufgrund seines aggressiven Verhaltens wurde er zur Verhinderung weiterer Straftaten in Gewahrsam genommen. In den Gewahrsamsräumen schrie und schlug der Mann herum. Er musste durch die Beamten fixiert werden, da er immer wieder mit dem Körper und dem Kopf gegen die Wände schlug. Eine stationäre Aufnahme in einem Krankenhaus wurde durch einen Arzt abgelehnt. Die Kripo führt die weiteren Ermittlungen.

 

Verantwortlich:

Polizeidirektion Nord
Pressestelle

Fehrbelliner Str. 4c
16816 Neuruppin

Telefon der Vermittlung:
03391 354-0

Telefax: 03391 354-2009
pressestelle.pdnord@polizei.brandenburg.de
Zum Impressum des Polizeipräsidiums


Das könnte Sie auch interessieren