Cookie-Hinweis

Um diesen Service anbieten zu können verwendet die Website Cookies. Durch die Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden.

Notruf 110

In dringenden
Fällen!


Sie befinden sich hier:Startseite/Aktuelles/Polizeimeldungen

Kategorie:
Polizeimeldungen

In Gegenverkehr geraten und zusammengestoßen

Landkreis Havelland, Nauen, Berliner Allee

Havelland

Kategorie
Verkehrsunfall
Datum
17.01.2020

In Nauen sind am Donnerstagmittag zwei Autos frontal zusammengestoßen. Nach ersten Erkenntnissen war der 21 Jahre alte Fahrer eines PKW Opel auf der Berliner Allee in Richtung Berlin unterwegs als er bemerkte, dass ein ihm entgegenkommender PKW VW seine Spur nicht einhielt und in den Gegenverkehr geriet. Der Fahrer des Opel hielt daraufhin sein Fahrzeug an, konnte jedoch einen Zusammenstoß mit dem sehr langsam fahrenden VW nicht mehr verhindern. Die Unfallursache ist noch unklar. Es kann aber nicht ausgeschlossen werden, dass gesundheitliche Probleme der 81-jährigen Fahrerin des VW zu dem Zusammenstoß geführt haben. Die Frau wurde ins Krankenhaus gebracht. Der Fahrer des Opel und sein Beifahrer blieben unverletzt. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 2.000 Euro.

Donnerstag, 16.01.2020, 11.50 Uhr

Verantwortlich:

Polizeidirektion West
Pressestelle

Magdeburger Straße 52
14770 Brandenburg an der Havel

Telefon: 03381 560-2020
Telefax: 03381 560-2009
pressestelle.pdwest@polizei.brandenburg.de
Zum Impressum des Polizeipräsidiums


Das könnte Sie auch interessieren