Lkw in Brand

BAB 10/ Mühlenbeck

Oberhavel

Kategorie
Brände
Datum
29.05.2020

Zwischen den Anschlussstellen Birkenwerder und Mühlenbeck geriet gestern gegen 17.15 Uhr ein Lkw in Brand. Der 57-jährige Berliner am Steuer konnte den Wagen auf dem Seitenstreifen zum Stillstand bringen. Er verletzte sich und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Lkw brannte vollständig aus, der entstandene Sachschaden wird auf ca. 20.000 Euro geschätzt. Während der Löscharbeiten musste die Fahrbahn in Richtung Dreieck Pankow zeitweise gesperrt werden.

Verantwortlich:

Polizeidirektion Nord
Pressestelle

Fehrbelliner Str. 4c
16816 Neuruppin

Telefon der Vermittlung:
03391 354-0

Telefax: 03391 354-2009
pressestelle.pdnord@polizei.brandenburg.de
Zum Impressum des Polizeipräsidiums


Das könnte Sie auch interessieren