Cookie-Hinweis

Um diesen Service anbieten zu können verwendet die Website Cookies. Durch die Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden.

Notruf 110

In dringenden
Fällen!


Sie befinden sich hier:Startseite/Aktuelles/Polizeimeldungen

Kategorie:
Polizeimeldungen

Kradfahrer bei zwei Unfällen verletzt worden

Joachimsthal

Barnim

Kategorie
Verkehrsunfall
Datum
12.08.2019

Gleich zweimal mussten am Nachmittag des 11.08.2019 Rettungskräfte und Polizisten auf die L220 (Seerandstraße) ausrücken. Zwischen Eichhorst und Joachimsthal hatten sich zwei Motorradfahrer bei Unfällen Verletzungen zugezogen.

Gegen 14:15 Uhr war ein 34 Jahre alter Mann auf seiner Ducati in einer Rechtskurve in den Gegenverkehr geraten und mit einem Hyundai kollidiert. Der Kradfahrer musste mit schweren Verletzungen in das Berliner Unfallkrankenhaus ausgeflogen werden. Die beiden Insassen des Autos, dessen ebenfalls 34 Jahre alter Fahrer und seine siebenjährige Beifahrerin, erlitten bei dem Zusammenstoß leichte Verletzungen.

Gegen 16:25 Uhr stürzte ein Motorradfahrer ebenfalls in einer Rechtskurve mit seiner Honda. In diesem Fall blieb es für den 34-Jährigen bei leichteren Blessuren. Auch er kam zur ärztlichen Versorgung in ein Krankenhaus.

Verantwortlich:

Polizeidirektion Ost
Pressestelle

Nuhnenstraße 40
15234 Frankfurt (Oder)

Telefon: 0335 561-2020
pressestelle.pdost@polizei.brandenburg.de
Zum Impressum des Polizeipräsidiums


Das könnte Sie auch interessieren