Cookie-Hinweis

Um diesen Service anbieten zu können verwendet die Website Cookies. Durch die Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden.

Notruf 110

In dringenden
Fällen!


Sie befinden sich hier:Startseite / Aktuelles / Polizeimeldungen

Kategorie:
Polizeimeldungen

Kontrolle verloren und umgekippt

BAB 24/Meyenburg

PR

Kategorie
Verkehrsunfall
Datum
08.03.2018

Ein 25-jähriger Fahrer eine Kleintransporters Mercedes Benz befuhr gestern gegen 05.30 Uhr die Bundesautobahn 24 in Fahrtrichtung Hamburg. Dabei verlor er offenbar die Kontrolle über das Fahrzeug und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Er durchfuhr die Böschung und kollidierte im Anschluss mit der rechten Schutzplanke. Letztendlich kippte das Fahrzeug auf die Seite. Alle neun Insassen blieben unverletzt. Sie konnten vom nächstgelegenen Bahnhof, zu dem sie durch die Polizei gebracht wurden, ihre Reise fortsetzen. Der Kleintransporter war nicht mehr fahrbereit und musste geborgen werden. Es entstand ein Sachschaden von ca. 7.000 Euro.

Verantwortlich:

Polizeidirektion Nord
Pressestelle

Fehrbelliner Str. 4c
16816 Neuruppin

Telefon der Vermittlung:
03391 354-0

Telefax: 03391 354-2009
pressestelle.pdnord@polizei.brandenburg.de
Zur Polizeidirektion Nord


Das könnte Sie auch interessieren