Körperverletzung

Landeshauptstadt Potsdam, Platz der Einheit

Potsdam

Kategorie
Die Polizei
Datum
26.10.2020

Am frühen Sonntagmorgen wurde die Polizei in die Friedrich-Ebert-Straße gerufen. Dort stellten die Beamten einen Verletzten 17-Jährigen fest, der sich in Begleitung weitere Personen befand. Dieser gab lediglich an, aus einer anderen Personengruppe heraus mit einer Flasche geschlagen worden zu sein. Weitere Angaben machte er zunächst nicht. Er wurde aufgrund seiner Verletzungen durch Rettungskräfte zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

Die Polizei ermittelt nun zu den Hintergründen und Abläufen.

Sonntag, 25.10.2020, 03:03 Uhr

Verantwortlich:

Polizeidirektion West
Pressestelle

Magdeburger Straße 52
14770 Brandenburg an der Havel

Telefon: 03381 560-2020
Telefax: 03381 560-2009
pressestelle.pdwest@polizei.brandenburg.de
Zum Impressum des Polizeipräsidiums


Das könnte Sie auch interessieren