Cookie-Hinweis

Um diesen Service anbieten zu können verwendet die Website Cookies. Durch die Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden.

Notruf 110

In dringenden
Fällen!


Sie befinden sich hier:Startseite / Aktuelles / Polizeimeldungen

Kategorie:
Polizeimeldungen

Körperverletzung

Landeshauptstadt Potsdam, Karl-Liebknecht-Straße

PDM

Kategorie
Die Polizei
Datum
11.06.2019

Am späten Sonntagabend lief ein Mann mit seiner Frau aus Richtung S-Bahnhof Babelsberg die Karl-Liebknecht-Straße entlang, als hinter ihnen mehrfach ein Radfahrer klingelte. Als der Radler das Paar überholte, kam es zwischen ihm und dem Fußgänger zunächst zu einer verbalen Auseinandersetzung in deren Folge der Radfahrer den 51-Jährigen mehrfach schlug. Als ein Zeuge hinzukam und äußerte, die Polizei zu rufen, flüchtete der Täter in Begleitung einer weiblichen Person zu Fuß vom Ort. Er wurde beschrieben als dunkelhaarig und bekleidet mit einem weißen T-Shirt. Zudem habe er einen schwarzen Rucksack bei sich geführt.

Der 51-jährige Geschädigte erlitt Gesichtsverletzungen und wurde zur weiteren medizinischen Betreuung in ein Krankenhaus gebracht. Die Polizei nahm eine Anzeige auf und sicherte Spuren. 

Sonntag, 09.06.2019, 22:50 Uhr

Verantwortlich:

Polizeidirektion West
Pressestelle

Magdeburger Straße 52
14770 Brandenburg an der Havel

Telefon: 03381 560-2020
Telefax: 03381 560-2009
pressestelle.pdwest@polizei.brandenburg.de
Zum Impressum des Polizeipräsidiums


Das könnte Sie auch interessieren