Cookie-Hinweis

Um diesen Service anbieten zu können verwendet die Website Cookies. Durch die Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden.

Notruf 110

In dringenden
Fällen!


Sie befinden sich hier:Startseite / Aktuelles / Polizeimeldungen

Kategorie:
Polizeimeldungen

Kind von Pkw angefahren

Landkreis Potsdam-Mittelmark, Stahnsdorf, Ruhlsdorfer Straße
 

Überregional

Kategorie
Verkehrsunfall
Tags
Verkehr
Datum
31.01.2019

Ein 63-jähriger Fahrer eines Pkw der Marke Fiat befuhr gestern Abend gegen 20:35 Uhr die Ruhlsdorfer Straße aus Fahrtrichtung Ruhlsdorf in Richtung Stahnsdorf. Zeitgleich lief ein 5-jähriger Junge auf Höhe eines Imbisses von dem linken Fußweg auf die Fahrbahn, um diese nach rechts zu überqueren. Trotz einer eingeleiteten Gefahrenbremsung durch den 63-Jährigen wurde ein Zusammenstoß mit dem Kind nicht mehr verhindert. Der 5-Jährige wurde bei dem Unfall leicht verletzt und im Anschluss in ein Klinikum gebracht.  Die Erziehungsberechtigten des Jungen wurden über den Verkehrsunfall und über den Verbleib des Jungen informiert. Die Polizisten nahmen eine Verkehrsunfallanzeige auf, die nun von der Kriminalpolizei weiterbearbeitet wird.

Mittwoch, 30.01.2019, 20:35 Uhr

Verantwortlich:

Polizeidirektion West
Pressestelle

Magdeburger Straße 52
14770 Brandenburg an der Havel

Telefon: 03381 560-2020
Telefax: 03381 560-2009
pressestelle.pdwest@polizei.brandenburg.de
Zum Impressum des Polizeipräsidiums


Das könnte Sie auch interessieren